Hinweise zur Corona-Krise

Das Thema „Corona“ kann inzwischen niemand mehr hören – und doch ist es allgegenwärtig. Viele Freiheiten wurden uns durch diese Pandemie genommen, die wir bislang immer als völlig selbstverständlich hingenommen haben. Die Rechte, sich in Freiheit zu bewegen, sich zu versammeln, seine Familie und Freunde zu besuchen pp., sind inzwischen nicht mehr selbstverständlich. Trotzdem verhält sich die Bevölkerung zu einem sehr hohen Prozentsatz kooperativ und vernünftig. Dies mit dem Hintergrund, tatsächlich Leben zu retten und die Pandemie zu besiegen. Für diese Vernunft gilt der ganzen Bevölkerung unsere Hochachtung.

Wir Karnevalisten halten auch in diesen schwierigen Zeiten den Humor für wichtig und lebensbejahend. Viele WhatsApp-Nachrichten oder Filme über YouTube zeigen, dass wir damit nicht alleine stehen. Die sozialen Medien sind gefüllt mit Anekdoten und Filmchen zum Thema „Wir bleiben zu Hause“, die Mut machen und zeigen, dass man sich auch wieder auf andere Werte besinnen kann. Gemeinsamkeit, Familie, Hilfsbereitschaft und Opferbereitschaft sind plötzlich wieder in den Vordergrund gerückt, die durch die technische Entwicklung der letzten Jahre und Jahrzehnte ein wenig in den Hintergrund gedrängt wurden.

Wir werden den Mut und den Humor nicht verlieren und arbeiten jetzt schon wieder an unsere Karnevalssession 2021, da wir die Hoffnung haben, dass wir bei einer solchen Weiterentwicklung der Coronakrise tatsächlich im nächsten Jahr auch wieder wie gewohnt feiern können. Vielleicht lernen wir alle aus dieser Situation und gehen gestärkt daraus hervor.

 

In diesem Sinne wünscht die KG Die-La-Hei der Bevölkerung aus Coesfeld: „Bleiben Sie gesund und behalten Sie ihren Humor“!

 


Nach Karneval ist vor Karneval

Auch nach der Session sind wir aktiv
Auch nach der Session sind wir aktiv

Mit einem tollen Auftakt startete Prinz Markus I. in die Session 2020. Wir haben viele Behörden, Institutionen und Seniorenheime besucht und versucht, ein bisschen Freude und Spaß zu verbreiten. Wir hoffen, dass uns das mit unserem Prinzen Markus I. und dem Kinderprinzenpaar Lasse I. und Lilly I. gelungen ist.

Da nach Karneval vor Karneval ist, werden wir auch in den Tagen und Wochen karnevalistisch aktiv sein, auch wenn wir dabei nicht so in er Öffentlichkeit präsent sind. Trotz der Coronakrise arbeiten wir an der Session 2021 - wir sind da sehr optimistisch.



Die Session 2020 ist vorbei! Wir haben mit Prinz Markus I. und dem Kinderprinzenpaar Lasse I. und Lilli I. ganz hervorragende Repräsentanten der Die-La-Hei gehabt und in der Session wunderbar gefeiert. Wir wünschen Ihnen auch für die Zeit nach dem Karneval "Alles Gute" und viel Freude in ihrer Heimatstadt Coesfeld.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen

 

Herzlichst, Ihr 

Jochen Hunkemöller 

– Präsident der Die-La-Hei –